Silvesterball der Alternativlosigkeit
SA, 31.12.2011   23:30 Uhr

JUNQ.AT, Stadtwerkstatt Linz und das "Gremium des schlechten Geschmacks" präsentieren die offizielle Silvester-Rettung in Linz. Den Besuchern wird unter anderem geboten:

Blouson Brothers - Powerpop aus Ottensheim

DJ line NEW CITY PUNK - 80`iger Tanzparty
...
Kostümwettbewerb und Showeinlagen

PLUS ÜBERRASCHUNGSBAND.

Eintritt:

SuperheldInnen mit Verkleidung: 2,-
SuperheldInnen ohne Verkleidung: 4,-

Nochmal zum Mitschreiben: Dresscode ist also SuperheldInn. Natürlich wird auch Abendkleidung geduldet. Nur fehlt da halt das "Super".

read more>>
 
TOO BLESSED TO BE STRESSED
FR, 23.12.2011   22:00 Uhr

====================================
everyone tun up fi a nite called:
TOO BLESSED TO BE STRESSED

Music By:
the positive Sound from Austria
GOOD VIBRATION (Full Crew) & Friends

Admission:
Buy Out the Bar

Friday December 23rd 2011
Stadtwerkstatt

Dancehall - Reggae - World

www.stwst.at
www.goodvibration.at

===================================

read more>>
 
SUBALOT SOUND
SA, 17.12.2011   22:00 Uhr

> yoko / subAlot sound
> neurobi / subAlot sound
> e.t. vomit / subAlot sound
> chitadellic subAlot sound
> slap / dgtl*42
> chaeoz / dgtl*42


> 10 KW subAlot action
> shirt-shop

 --breakz/dnb/jungle-tek--

read more>>
 
THE FUTURE SOUND pres. CID RIM (affinerecords / Vienna)
FR, 16.12.2011   23:00 Uhr

live:
CID RIM (affinerecords / Vienna)
Trishes (Tribe Vibes / Vienna)
Miss Andaka (Queens of Style / Linz)
Abby Lee Tee (Hillbillysoul / Linz)

read more>>
 
g.spot Vienna goes Linz
SA, 10.12.2011   22:00 Uhr

Die erfolgreiche Eventreihe g.spot fand ihren Anfang im August 2003 im Wiener Szenelokal "Subzero", schon damals folgten viele Tanzwütige jeden ersten Freitag im Monat dem g.spot Motto "check in & freak out". Was als heisse Partynacht für queers gedacht war, mauserte sich bald zum Hotspot der Wiener Lesben und Schwulenszene. Seit 2008 setzt sich das Event im legendären Camera Club fort.
Erstmals begibt sich g.spot auf ein neues Terrain nach Linz und freut sich am 10.12.11 (22h) auf eine bunte, queere Partynacht in der Linzer Stadtwerkstatt ganz nach dem Motto
" for queers and friends to check in & freak out".

www.gspot.at
http://www.facebook.com/g.spot.event
http://www.myspace.com/gspot_vienna

read more>>
 
NINTH ANNIVERSARY OF FIRECLATH SOUND FAMILY
FR, 09.12.2011   22:00 Uhr

Zuerst möchten wir uns bei allen bedanken, die uns über all die Jahre auf jeden Dance supported haben indem sie mit uns immer wieder die Bude aufs neue abgerissen haben und uns so motivierten weiter zu machen. Diese Party geht an euch und wir hoffen die gesamte Fireclath Massive anzutreffen (from back in the day till rude club) um den Dance zu der Party des Jahres zu machen!

9 Jahre Fireclath steht für 9 Jahre Partys bis zum Morgengrauen....
Anlässlich dieses "fire" lichen Ereignisses wollen wir die STWST ein weiteres mal zum Explodieren bringen!!


▶HEAVY HAMMER SOUND (Italy)
Winner of the last Riddimclash (2010)!!!!

▶SOUND SALUTE HiFi (Germany)
The Sound of Germany!!!!

▶DJ TAFF (Gambia)
Vienna Vybz Ambassador!!!!

▶FIRECLATH SOUND & THE ORIGINAL RUDE POSSE (Austria)
Mad Fox(Goodvibration Sound), Mistah P(Goodvibration Sound, TOD ERNST !!!!

read more>>
 
Abendflohmarkt
DO, 08.12.2011   18:00 Uhr

Ladys & Gents...

...we proudly present

der Notstrom Winter/Weihnachts Flohmarkt am 8.Dezember!

Unnütze Weihnachtsgeschenke des Vorjahres können gegen unnütze Weihnachtsgeschenke von Anderen getauscht werden!!

Selbstverfreilicht beschränkt sich das Ganze nicht nur auf Weihnachtsschrott, sondern kann auf jegliches andere Zeug wie Quand, Platten, Elektronik-Klumpat ausgeweitet werden!

Dazu wird natürlich höflich musiziert und Glühmost serviert!

Tisch - Reservierungen:
flohmarkt@stwst.at

read more>>
 
STWST & Hilite present SOUTH RAKKAS CREW (MAD DECENT/FLORIDA)
SA, 03.12.2011   22:00 Uhr

stwst & hilite present
T R O P I C A L - S T Y L E Z
▌│█│║▌║││█║▌│║▌║▌│█│║▌║││█║▌│║▌║▌│█│║▌▌
moombah.electrodancehall.ghettobass.bashment style


SOUTH RAKKAS CREW (Mad Decent / Orlando, Florida)
✖ feat. SEROCEE (London, UK)

TIPANIC (Big'n'Hairy Rec, Sweat Club / Vienna)
✖ feat. ACERO MC (DOM/VIE)

NU:FUK (FYUK, Linz)
FINO (Linz)
THIZZLA (Hilite Intl, Linz)

read more>>
 
Houztekk & STWST pres. ELEKTROMOTOR with Patrick Pulsinger live & dj set
FR, 02.12.2011   22:00 Uhr

live:

Patrick Pulsinger live & dj set
(Disko B, cheap, houztekk, Wien)
MKID live
(forum / Wels)

dj:
Hans Staudinger
(on a salty planet EP, houztekk)
Miss Protexid
(Female Pressure)
Ned Rise
(flash rec, houztekk)

read more>>
 
FADERFÜHRUNG 07
DO, 01.12.2011   20:00 Uhr

MusikerInnen lesen aus literarischen Werken

Es lesen:
Mimu Merz
(Mimu / Wien)
Wenzel Washington
(Urban Sprawl / Linz)
Samuel Prammer
(Hinterland / Linz)


Es legt auf:
DJ Zuehrenogris
(State of Yo / Linz)

Eintritt Frei

 

read more>>
 
TV Buddhas (IL) + GOLDSOUNDZ (at)
DI, 29.11.2011   21:00 Uhr

TV Buddhas (il) 
http://tvbuddhas.com/
Die vergangenen vier Jahre war das israelische Garage-/New Wave-Trio
fast ununterbrochen quer durch Europa auf Tour und spielte teilweise 200
Nächte hintereinander! Gitarreninfizierter 80er Jahre Punkrock mit der
charmanten Naivität und dem Pathos von Bands wie The Ramones, The Wipers
oder auch Husker Du. Mit im Gepäck haben sie  ihre brandneue Scheibe
"Hello To Loneliness/Just Another Day In My Head" (VÖ: 10/2011)!
Goldsoundz (at) 
http://www.myspace.com/goldsoundzhelpsyou 
GOLDSOUNDZ (Graz, Wilhelm show me the Major Label)
Vier hagere Typen mostly based in Graz, Gitarrensound zwischen Lärm- & Popsensation

read more>>
 
Techno Party
SA, 26.11.2011   23:00 Uhr

read more>>
 
TECHNO ZUM AUSGLEICH
FR, 25.11.2011   22:00 Uhr

read more>>
 
hesus attor (hr) + asherah (hr)
DO, 24.11.2011   21:00 Uhr

Hesus Attor

http://www.myspace.com/hesusattor

Hesus Attor aus Rijeka (Kroatien) ist eine Band, die man an ihren unprätentiösen und wilden dadaistischen Ansatz erkennt. Sie mischen Mathcore, Metall-, Opern-, Noise-Rock, Ethno, Progrock, Postrock, mit einem ganz eigenen, verdrehten Sinn für Humor. Sie sind definitiv einer der verrücktesten Live-Acts, die die Balkan-Region im Moment zu bieten hat.
Live spielen sie mit Bands wie: NoMeansNo, Lvmen, Tides From Nebula, Valerian Swing, Vuneny, Majmoon, Bernays Propaganda, Chang FFOS, Stonebride, Disziplin A Kitchme, Analena, Cosecration, [Mandelbrot Set] ...

Asherah

http://www.asherah.net/

Aschera ist ein 6 köpfiges Musikerkollektiv aus Rijeka (Kroatien), im Jahr 2009 gegründet. Melodischer, von Gitarren angetriebener Post-Rock und laute, verzerrte perkussive Teile, werden mit visuellen Effekten kombiniert. Ein intensives Audiovisuelles Erlebniss- am ehesten vergleichbar mit: Explosions In The Sky, Isis, Neurosis, Red Sparowes.

 

 

read more>>
 
stwst: wolves in the throne room (us) + wolvserpent (us)
SO, 20.11.2011   21:00 Uhr

http://www.wittr.com/

http://wolvserpent.com/

 

Wer heute Black Metal mit Sinn und Verstand sucht, eine Band, die Herz und Geist berührt, der kommt an dem US-Trio WOLVES IN THE THRONE ROOM nicht vorbei. Ihr Sound der an Epik und Authenzität nicht zu überbieten ist und zwischen ambivalenter Raserei und schönem Folk pendelt, dabei aber einen völlig eigenen Weg geht.

read more>>
 
BIG SEXY NOISE featuring Lydia Lunch + Gallon Drunk (us) + killed by 9v batteries (at) + dj marcelle (nl)
SA, 19.11.2011   21:00 Uhr

BIG SEXY NOISE featuring Lydia Lunch + Gallon Drunk (us)

http://www.lydia-lunch.org/

1976 - im Alter von 16 Jahren - gründete die New Yorker Allround-Künstlerin LYDIA LUNCH ihre erste Band "Teenage Jesus and The Jerks" und wurde nicht zuletzt durch ihre provokanten Performances, bei denen sie "ihren Körper als Waffe einsetzte", zur Ikone der New Yorker Art-Punk- und No-Wave-Underground-Szene. Sie lieferte die Blaupause für die spätere Riot-Grrrl-Bewegung gleich mit und beeinflußte maßgeblich nachfolgende Bands wie "Sonic Youth". Bei ihrem aktuellen Projekt BIG SEXY NOISE wird sie von den Mitgliedern der britischen Band GALLON DRUNK unterstützt. Ihr dreckiger Sound pendelt zwischen brachialem, gleichwohl tanzbarem Noise-Rock - der seine Wurzeln im dreckigen Blues, rohen Funk, anrüchigen Bar-Jazz sowie rotzigen Punk hat - und Spoken-Word-Poesie!

Killed by 9V Batteries

http://www.killedby9vbatteries.com/

Mit dem neuen Album „The Crux“ präsentieren sich KILLED BY 9V BATTERIES facettenreich wie
nie zuvor. Sie überraschen mit einer Vielzahl an Ideen und bewahren sich trotzdem ihre Bissigkeit;
breitangelegte Klangwände erheben sich und umgarnen die feinsinnigen Melodien, Krach und Pop
reichen einander die Hand.
Das Sound-Universum ihres bisherigen Oeuvres war geprägt von unorthodoxen Klängen aus dem
Verzerrer, von harschen Noise-Skizzen und wütenden Ausbrüchen. Auf „The Crux“ findet sich all
das in ausgereifter Form wieder. Killed By 9V Batteries haben lange getüftelt, bis alle Details zu
einer wahren Gitarrensinfonie verwoben waren. Mit dem Produzenten Patrick Pulsinger und dem
Aufnahmeleiter Oliver „Ollmann“ Brunbauer standen dabei zwei der renommiertesten Studiofüchse
Wiens Pate. Das mit ihrer Hilfe entstandene Album präsentiert die Lockerheit und Verschrobenheit
einer Band, deren Eigenständigkeit unbestritten bleibt: Killed By 9V Batteries demonstrieren mit
„The Crux“ ihr Gespür für raffinierte Gitarrenmusik, die aus dem Bauch, aus dem Herzen kommt.
 

DJ Marcelle (nl)

http://www.anothernicemess.com/

DJ Marcelle, die Amsterdamer Turntablerin unseres Vertrauens, beschenkt uns und euch mit einem ihrer supergeil eklektizistischen Mixes, in dem russische Kirchenglocken ebenso den Beat vorgeben können wie unbekannte Gesänge der hintersten Mongolei die Melodie. Und alles fährt dabei wie Sau! (Im Sumpf) 

read more>>
 
NO BASS NO FUN RECORDS Label Showcase!!!!
FR, 18.11.2011   22:00 Uhr

LINE UP:

DJ's:
MILEX
MISS SHINA
M-FORCE
MEFJUS
CHANDA NGOI
NOMURAI
TOM TESLA


LIVE ACT:
ANIMAL MOTHER

MC's:
KINETICAL
GOVERNOR GENERAL RUFFIAN RUGGED

VISULAS:
THREE WISE MEN

read more>>
 
Distemper // Skaputnik
DO, 17.11.2011   22:00 Uhr

Wenn die Musiker von Russlands Ska-Punk-Band Nr. 1 ihre Instrumente
zücken, steht niemand mehr still. Und das aus gutem Grund: in über 20 Jahren Bandgeschichte und auf 15 Alben purer Ska-Wildheit entwickelte das Moskauer Quintett die perfekte Symbiose zwischen kräftigen, schnellen Punkrhythmen und tanzbaren Skaelementen.

.
www.distemper.ru

Skaputnik

Wer sich bei so mancher Ska-Formation schon einmal gefragt hat, wo Abwechslung und musikalischer oder inhaltlicher Anspruch bleiben, ist bei Skaputnik richtig: Fulminante Bläsersätze, eingängige Melodien und zahlreiche Instrumentalsoli werden von den neun MusikerInnen mit pulsierenden Beats vereint. Treibende Basslinien ergänzen sich mit dem ska-typischen Offbeat der Gitarre. Hinzu mischen sich abwechslungsreiche Parts von Orgel und Klavier. 

www.skaputnik.at

read more>>
 
WATU HODARI
SA, 12.11.2011   21:00 Uhr

WATU HODARI (Love ur life party of the year ) presenting Dimension sound system, Simplicity sound system( Vienna), DJ Buju (Vienna), selekta Mykal ( SZB) , Def ILL ( Linz) plus Deopartia ( Portugal ), Bwana SUZUKI ( KEN/DE)::SO many special guests!

read more>>
 
DUB Special: Zion Train (GB)
DO, 10.11.2011   21:30 Uhr

Zion Train (GB)

Zion Train, deren Anfänge Mitte der 80iger Jahre zugeschrieben werden,
avancierte innerhalb kürzester Zeit, zu Beginn der 90iger, zu einem
weltweit anerkanntem Dub-live-Act der besonderen Art. Seit nun
mehr als zwei Jahrzehnten beeinflussen Zion Train nicht nur die alternative
Dub-Szene, sondern findet auch im elektronischen Musikgenre
erheblichen Zuspruch. Zion Train verbinden onstage-live-mixing mit
akustischen Instrumenten und außergewöhnlichen Vokalisten.
Nach zahlreichen Tracks, EPs, Remixe und Songwriting-Kollaborationen,
wie unzähligen Produktionen, erhielt das dynamische Dub Ensemble 2008
für ihr Album „Live as one“ den jamaikanischen Grammy für das beste
 Dub-Album des Jahres.

Dj:

Dread Lion Hi.Fi (alpha beat records)

 

read more>>
 
frischluft Qlash
SA, 05.11.2011   21:00 Uhr

LINE-UP

>> DESTROY, MUNICH (Wien)
>> AGAINST ELECTROSTATIC (Linz)
>> ELECTRIC THEATRE (Linz)
 

ELECTRO DJ-LINE

>> DISCO DEMONS (backlab / wearethesh.it, Wien)
>> MIXEDCIRCUIT (Die Berties, Linz)
>> MI_LATE (Linz)
 
FREIER EINTRITT 

read more>>
 
6th ANNIVERSARY OF HIGHLIGHT INTL
FR, 04.11.2011   23:00 Uhr

► THE HEATWAVE (Rinse.fm | London, UK)
/// UK's Number One Bashment Sound!!!
/// Gabriel & Rubi Dan for the 1st Time in AUT!!!


► CHONG X (LAMAt Rec | Cusco, PE)

► BABYLON ROCKER (Praggatronik | Prague, CZ)

► HIGHLIGHT INTL (LNZ/VIE)

► MOUNTAIN TOP (SBG)

► FUNKY FIZZLE (Outta Awda | Steyr)

► MAD HIAZ (runtin.net | BLN/VIE)


/// hosted by
► KINETICAL (NattyLoop, NBNF Rec / LNZ)



< specials >

► Late Nite Moombahton Shootout + International Special Guests!!!
► Carnival Gimmicks (Rags, Whistles, Horns,...)
► Special Drinks & Food
► Nize Deko
► Visuals


< linkz >
http://theheatwave.co.uk/
http://soundcloud.com/chong-x
http://www.facebook.com/chong.xxl
http://soundcloud.com/praggatronik-army
http://soundcloud.com/dj-babylon-rocker
http://www.facebook.com/pages/Kinetical-the-Red-Eye-Soljah/128625387148063
http://www.facebook.com/highlightintl
http://www.runtin.net/

Facebook: http://www.facebook.com/event.php?eid=253526381337687


FRI 04.11.2011
Start: 2300
Adm: 10,-
Stadtwerkstatt
http://www.stwst.at/
Kirchengasse
4040 Linz

read more>>
 
13. Radio FRO Fest
MO, 31.10.2011   20:00 Uhr

Dein Freies Radio existiert nun schon 13 Jahre. Grund genug, eine Sause mit Budenzauber steigen zu lassen. Aber auch sonst gibt es genug Gründe, am 31. Oktober ab 20 Uhr zum großen FRO-Fest in die Stadtwerkstatt (Kirchengasse 4, Linz Urfahr) zu kommen.

Komm vorbei in die Stadtwerkstatt am 31. Oktober ab 20 Uhr
oder hör LIVE mit auf Radio FRO 105.0

Eintritt: freiWILLIGE Spende

read more>>
 
THE FUTURE SOUND proudly pres. ESKMO (Ninjatune, Warp, Planet Mu, Ancestor)
SO, 30.10.2011   23:00 Uhr

THE FUTURE SOUND proudly pres.


ESKMO (Warp, Planet Mu, Ancestor)

hier gibts snippetz vom neuen Album!
Brendan Angelides aka Eskmo begreift sich als postmoderner Elektronica-Fusionist. Ausgehend vom Fokus aufs Dubstep-Vokabular, gibt der Wahl-San-Franciscaner den eklektischen Schiedsmann zwischen deepen Bässen, synkopierten Rhythmen und avanciert-verspieltem IDM-Futurismus. 



dj's:
ELLA (TLM - Wien)
CHRONOTPIMIST (bakethebreak rec. - Linz)
ABBY LEE TEE (hillbillysoul - Linz)

read more>>
 
give thanks fi life
SA, 29.10.2011   21:00 Uhr

         
ein musikalischer Soli-Abend für das UFO Linz
 

 
Ein Abend im Sinne der Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft voller Reggae, Roots, Dub, Dancehall,...
 
ua. mit Shalamanda Hi-Fi (Wien) und Ihrem 12KW Soundsystem, dem Rude Club (Linz) und Vielen, Vielen mehr.
 
Alles im Sinne der guten Sache und um auf eine wichtige Linzer Institution aufmerksam zu machen.
   

read more>>
 
aber das leben lebt (at)+ lina paul (de) + sciavocampo (it)
FR, 28.10.2011   21:30 Uhr

http://www.aberdaslebenlebt.com/

"Aber das Leben lebt" melden sich zwei Jahre nach ihrem gefeierten Album "Hospital Years" mit "New Musketeers" zurück und werden damit in der Stadtwerkstatt vorstellig. Neben "analogen Drums", wie "Aber das Leben lebt" selbst das nennen, hat auch ein neu gewonnener Sinn für Zugänglichkeit und Verdichtung, für sanftes Aufschichten statt kontrollierter Dekonstruktion Einzug gehalten bei "Wiens bester Erwachsenenpopband" (Der Falter). Ihre Popsongs dürfen jetzt nämlich, anders als das früher der gewollte Fall war, auch wirklich als solche dastehen, ohne sich erklären zu müssen. Und sie dürfen den Blues tanzen.

Den nächsten musikalischen Bruch freilich immer im Hinterkopf habend. Der Blick auf die Band ließ in der Vergangenheit zuweilen den Eindruck entstehen, hier seien Schwerenöter am Werk, die man vor sich selbst und ihrer offenbar schlimmen Stimmung schützen müsse. Mit "New Musketeers" wird sich auch diese Wahrnehmung etwas verschieben dürfen. "Aber das Leben lebt" sind zwar nicht zur Partyband mutiert; sie bewegen sich nach wie vor mit großer Freude innerhalb ihres selbst gesteckten Rahmens der kontrollierten Ernsthaftigkeit und der sinnvollen Reduktion. Doch sind sie, sanft die Stimmung – und mit Mut zum Gestus auch die Stimme – (er)hebend, die definitive Feel-good-Kapelle in ihrem ganz eigenen Tower of Song. In den sie sich die Beach Boys, Talk Talk und John Cale zum gemeinsamen Sangriatrinken (mit Strohhalm) einladen. Und Elvis kocht Paella.

 
lina paul

www.myspace.com/linapaulmusik

lina paul spielt melancholische, minimalistische Songs,
sphärisch, zerbrechliche Klänge, E-Gitarren, zarter, teils brüchiger Gesang,
Herbstmusik.
 
Wurde Ihre Musik 2009 noch als
"die schönste ungehörte Musik des Jahres bezeichnet" (taz Bremen),
so hat sich das mitlerweilen geändert. 
lina paul hat  in den letzten zwei  Jahren über 100 Konzerte in Deutschland, England,
Frankreich, USA, Österreich,Tschechien,Holland, Belgien, Italien, Dänemark
gespielt und 2 CDs produziert .

http://schiavocampo.bandcamp.com

read more>>
 
The Future Sound feat. ELAN (Monkeytown / CA)
DI, 25.10.2011   22:00 Uhr

ELAN (Monkeytown / CA)

das jüngste Mitglied der Monkeytown-Family und derzeit Mitreisender bei der Modeselektor-Europatour, kommt zu einem exklusiven, musikalischen Exkurs nach Linz, während seine Kollegen Neumarkt raven. All jenen, denen das Programm dort zu schwer ist, oder die Reise und das Wetter zu anstrengend, sind herzlich Willkommen bei dieser Session deluxx mitzufeiern

Dj's:

Lowa (shash records)

Abby Lee Tee (hillbillysoul)

Fino (ontherun) 

 

read more>>
 
Christoph & Lollo
SA, 22.10.2011   21:30 Uhr

Christoph & Lollo

veröffentlichen eine neue CD namens „Tschuldigung.“ und machen auch im gleichnamigen Bühnen- Programm wieder das, was sie am besten können:

 

VVK: 10,-  //  AK: 12,-   Vorverkauf startet am 8.10.11 und sind im Notstrom, Kirchengasse 4 erhältlich.

Öffnungszeiten:  Do: 18:00 - 02:00  Fr und Sa:  18:00 - 04:00

 

read more>>
 
peter taylor (uk) + rainstick cowbell (us)
FR, 21.10.2011   21:30 Uhr

http://peterjamestaylor.com/

http://rainstickcowbell.com/

http://www.myspace.com/rainstickcowbell

 

Peter Taylor, zuletzt beim Stadtwerkstatt Open Air 2009 mit einer Komposition für 16 Gitarren zu sehenwird uns mit seinem neuen Soloprojekt beehren. Auch bekann von der Formation Action Beat erwartet uns Gitarrenmusik zwischen Impro Noise und Kammermusik.  

 

RAINSTICK COWBELL ist nur mit seiner Gitarre und eindringlichen Liedern auf Tour. In seinem weichen, dabei rohen, Vortrag bringt er persönliche, oft bittere, Erfahrungswelten genauso zur Sprache wie spekulative Hoffnung auf ... Besserung? Ein aufgeklärter Beatnik der Jetzt-Zeit, ein Singer-Songwriter des Mikrokosmos im Makro, des Innen im Aussen, ein interessierter Geist in unserer Welt, wandert er den Pfad auf dem Dean Moriarty (Jack Kerouac´s Protagonist aus "On The Road" - re-hyped in der "Integralen" Fassung diesen Sommer) sich mit Woodie Guthrie und Billy Bragg treffen könnte. Dabei ist seine Musik von einer untergehenden Schön- und Rein-heit, die reinigt und verstört, eine befreiende Katharsis von der Pein, dem Leid und dem Hass.

 

 

read more>>
 
sense of searching (at) + fang den berg (at)
SA, 15.10.2011   22:00 Uhr

p { margin-bottom: 0.21cm; }

http://www.senseofsearching.com/

http://www.myspace.com/fangdenberg

 

Sense of Searching“ vereint Mundarttexte

und genreübergreifende Sounds von Rap bis Rock.

Die EP 'Sense Of Searching-S.O.S.' pulsiert in der Raumzeit elementaren

Erlebens durch Wurm- und Knopflöcher.

Mikrokosmisch universell und virulent reaktiv.

Live besteht die Band aus D. Gschwendtner an Piano, Bass und Synthesizer,

seinem Bruder M. Gschwendtner an den Drums, M.Wieshofer an der Gitarre und

P. Jauker an Vocals, Samples, Saxophon und Bass

 

 

Fang den Berg


Spoken/Screamed Word trifft andere Musik. Nullstelle Progrock, Leerzeichen Postrock,

Team Phrasendresch Noise, Etikette 4, Etikette 5 mit Texten in deutscher Sprache - Ohren auf.

read more>>
 
Wattican Punk Ballet // My Name is Music
FR, 14.10.2011   22:00 Uhr

Wattican Punk Ballet is an Armenian freak dance punk duo residing in Moscow and Budapest. The band comprises brother and sister, Karen and Gaya Arutyunyan, also founding members of the legendary Armenian psychedelic rock band Deti Picasso. Their music features the melding of psychedelic rock, dance punk, freak pop influences and almost theatrical stage tricks.

My Name Is Music aus Wien gelten als die Neuentdeckung der österreichischen Indie-Szene. Seit der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „We are terrorists“ im Frühjahr 2011 hat sich für das gemischte Doppel so einiges verändert. In den Musikmagazinen ist von „Volltreffer“ (Legacy/DE), von „vielleicht schon Platte des Jahres“ (Terrorverlag/DE), von „catchy as fuck tunes“ (Metal Revolution/DK), von „ungehört neuartig“ (Intro/DE), „unerhört frisch und heutig“ (TBA/AT) oder „marrow scraped garage rock ala white stripes“ (Billboard/CZ) die Rede.

 LIVE AUF RADIO FRO 105.0 MHZ oder www.fro.at

read more>>
 
Aus dem Tagebuch einer Sexdienstleisterin
DO, 13.10.2011   19:30 Uhr

worüber keiner offen sprechen möchte – darüber schreiben wir“Aus dem Tagebuch einer Sexdienstleisterin

Es gibt viele Ängste, viel Unausgesprochenes, viele Fragen rund um das Thema Prostitution/Sexdienstleistung

Gesetzliche und soziale Ausgrenzung, Diskriminierung, Stigmatisierung und Kriminalisier......

read more>>
 
Good Vibration 8 Years Anniversary
SA, 08.10.2011   22:00 Uhr

live & uncut from Miami/Florida:
CHAMPION SQUAD
(DJ Reem & Hypa Snypa)

longside
the positive Sound from Austria
Good Vibration (Full Crew)

read more>>
 
TischTennisTurnier - 1. Heimspiel
FR, 07.10.2011   18:00 Uhr

Am Fr 7.Oktober wird die Kapureske TischTennisFraktion "black devil and the cranes" das erste Auswärtsspiel in und gegen die Stadtwerkstatt bestreiten. Gespielt wird ein offenes Turnier im Einzel und Doppel, an dem jeder teilnehmen kann, der sich bis um 17.45 im Saal, 1.Stock anmeldet. Schläger & Bälle sind vorhanden.
Nebenbie wird im I.S.K.E.V.-Vereinscup mit 4 Einzel- und 1 Doppelspiel die Sieger ermittelt.

read more>>
 
ahleuchatistas (us) + zachgeburt (at)
DO, 06.10.2011   21:00 Uhr

http://www.ahleuchatistas.com

Shane Perlowin [guitar]

Ryan Oslance [drums]

»Absolut unglaublich … Hier kommt der neue Post-was-auch-immer-Instrumental-Angriff. Beeindruckendes Zeug!«, jubelte der All Music Guide, »Schwieriger Kram das, aber verdammt nochmal interessant und verzwickt und verwirrend und aufwühlend und wunderschön gleichzeitig«, schwelgte Pop Matters.

Die AHLEUCHATISTAS aus Asheville, North Carolina sind aber auch etwas ganz Besonderes. Nicht nur wegen des unaussprechlichen Namens (der gar nicht so schlimm ist, wenn man ein paar Mal geübt hat, Aah-Luh-Tschaa-Tiss-Tas zu sagen). Nein, vor allem natürlich wegen der Musik, die derzeit so ziemlich ohne Vergleich dasteht. Man kann gern von den vertrackten und verwinkelten Stücken eines Captain Beefheart ausgehen (den die Jungs in der Tat noch gar nicht gehört hatten, als sie ziemlich genau so klangen). Man kann John Zorn's Naked City bemühen, Bill Laswell's Last Exit und noch einige mehr. Grad eben sind sie irgendwo bei Mike Patton ohne Worte angelangt. Aber wenn man gerade meint, jetzt das Vorbild gefunden zu haben, sind die AHLEUCHATISTAS schon wieder einen Schritt weiter.

Wenn Gitarrist Shane Perlowin und Drummer Ryan Oslance im Team auftreten, wird ein gewaltiger Haufen Klangschrapnelle ins Publikum geschossen und mit weißglühendem Furor hemmungslos über gleißenden Soundflächen improvisiert, dass eine Freude ist. Das Duo beeindruckt mit komplexen Unisono-Parts und mit feingeschliffenen Motiven, die sie in wohldurchdachten Arrangements entfalten. In der Musik der AHLEUCHATISTAS fließen Elemente von Punk, Jazz, Klassik, Speed Metal, Grindcore, Progrock, Noise, Elektro, Ambient ganz organisch in- und umeinander. So haben sie sich erst in den Vereinigten Staaten und seit ihrem Debütkonzert auf dem Jazzfestival Saalfelden 2006, den Leipziger Jazztagen 2007 und mehreren Clubtourneen seitdem auch in Europa zu einer echten Kultband entwickelt. AHLEUCHATISTAS-Konzerte sind laut, ungestüm, verblüffend und schwer beeindruckend!

Zachgeburt

 

Birgit (von first fatal kiss)
Esther (vom zach streichquartett)
Tom (delilah)

geigen auf mit:

violine samt effekte (DI), schlagzeug, bass (DI), turntables (DI), bratsche (über mikro), 1 x gesang

read more>>
 
NOTSTROM Opening night mit -> The Ruffpack feat. FLIP (Texta)
MI, 05.10.2011   21:30 Uhr

Nun kommen die Jungs von Ruffpack widermal in die Stwst und bringen frisches Programm ihrer Amerika-tour mit & dabei ist noch Flip am mic!

Support an den turntables gibtz von Rapha.L!!

 

 

 

read more>>
 
sitzdissco 1.10
SA, 01.10.2011   21:30 Uhr

SITZDISSCO III

Open 21:30


line up

SITZDISSA & Friends

KAPITANO CHAOTICO / Anstaltskinda

FLIPTEK / T.H.C

Chitadellic / DGTL 42 „B-Day Special“

Tom Tesla / NoBassNoFun rec. mit Johnny Action

Outta Awda Soundsystem

Tribe House Effect

Conio & Marique

read more>>
 
STWST & Elektromotor proudly pres. AUX88
FR, 30.09.2011   23:00 Uhr

Live:

AUX88 (Puzzlebox Records - Direct Beat / DETROIT)

Autoschraub (Syncmode / Vienna)


Dj's:

M-Fx (Houztekk)

Nutrasweet (Houztekk Wien)

 

visuals by Luminauten

back at home. good old mother STADTWERKSTATT war es, wo der ELEKTROMOTOR im jahr 2000 zum ersten mal startete. medizinisch dosiert- ein mal jährlich und kein bisschen öfter gastierte houztekk in der STWST mit einem ELEKTROMOTOR. danach ging es auf tour. durch ganz AT (flex, pratersauna, postgarage, sakog, nova...)
nun hat man eine bleibe gefunden!
von nun an wird houztekk & STWST gemeinsam und REGELMÄSSIG die ´motoren starten. "ELEKTROMOTOR ist state of the art, bewegt und treibt voran" (zitat theGap)

read more>>
 
the rivulets (us) + madame humtata (at)
DO, 29.09.2011   21:00 Uhr

http://www.rivulets.net/shows/

http://www.madamehumtata.com/


Madame Humtata (at)
Die oberösterreichische Avant Jazz- und Popsängerin Madame Humtata verfügt über eineschmeichelweiche Stimme, die sich unweigerlich im Gehörgang einnistet.

Dezent eingesetzte Klaviermusik, die weniger eine Melodie vorgibt, sondern vor allem für die notwendigen rhythmischen Akkorde sorgt, sowie jazzige Bass- und Schlagwerk-Arrangements bilden das Grundgerüst für ihren sanft klingenden Avantgarde-Pop. Madame Humtatas skurrile vokale Klangfarbe nimmt hier und da deutliche Anleihen bei Björk, Kate Bush und Soap & Skin. Ausnahmsweise möchte ich an dieser Stelle auch mal auf das Video zum Titelstück hinweisen, das auch optisch den Songs kunstvoll und wohltuend ästhetisch in Szene setzt. Eine österreichische Stimme mit möglicher internationaler Zukunft – einzig am Künstlernamen könnte man noch etwas feilen, gibt er doch so gar nicht wieder, wie fein und weich sich diese Musik anfühlt.


RIVULETS (us)
Die Rivulets leben von ihrem Sänger und Gitarristen Nathan Amundson. So ist das bei musikalischen Ich-AGs, die nur im Studio zu Bandgröße anwachsen. Wenn aber eben jene Stimme voll ins Herz trifft und sich dazu experimenteller Singer/Songwriter-Pop aufmacht Großtaten zu vollbringen, sollte man unbedingt Zeuge davon werden, um später glaubhaft behaupten zu können,dass man dabei gewesen war, als die sanfte Revolution begonnen hat.

read more>>
 
junQ.at Birthday Qlash
SA, 24.09.2011   21:00 Uhr

MANUEL NORMAL Solo
Mühlviertler Dialekt/Singer/Songschrei(b)er // Linz

AKA TELL (A.G.Trio / Etage Noir Special)
Electro/House // Wien

DEF:K
Hip Hop // Linz

EVIL MOPPED
Punk Rock // Schwechat

MANTAN
Hardcore/Punk // Fischamend

MIND & DECUTZ
Hip Hop/Funk // Ried/Wien

FREIER EINTRITT

read more>>
 
enablers (us) + zachgeburt
FR, 23.09.2011   21:30 Uhr

http://enablerssf.com/

http://www.myspace.com

LIVE AUF RADIO FRO 105.0 MHZ

read more>>
 
KAPU & STADTWERKSTATT
DO, 22.09.2011   22:00 Uhr

 proudly present:

CRIMEN  d.i.y. hc-punk aus Mexico,

Entropiah  hcpunk aus spanien

http://www.myspace.com/entropiah

DEMENZIA KOLEKTIVA  punk aus wien

http://www.myspace.com/demenziakolektiva

 

!!! Die Kooperation findet in der Stadtwerkstatt statt !!!

read more>>
 
Farewell Popfakes Festival Tag 2
SA, 17.09.2011   20:30 Uhr

Jo Strauss

The Maybe Men

4exp2

Austrofred

FUCK THE FUCKERS

 

Mit dem farewell popfakes Festival beendet popfakes, die Bookingagentur für durchgeknallte Popmusik, nach auf den Tag genau 10.....

read more>>
 
farewell popfakes festival tag 1
FR, 16.09.2011   20:30 Uhr

Blonder Engel

Tudosok

Couscous

Hella Comet

DJ FETT

Mit dem farewell popfakes Festival beendet popfakes, die Bookingagentur für durchgeknallte Popmusik, nach auf den Tag genau 10.....

 

LIVE AUF RADIO FRO 105.0 MHZ

read more>>
 
AMBASSADOR21 X TOUR 2011
SA, 10.09.2011   21:00 Uhr

AMBASSADOR21 was born in the end of December 2001 - and this year we celebrate our 10th Anniversary.

10 Years of Power / 10 Years of Rage / 10 Years of Riot / 10 Years of Death

http://www.youtube.com/watch?v=Pj86LnBtvCo

mit 

SQUISHY SQUID (AT)

Death-Disco, Punk und frenetischer Krach, der live schon Fans von Pop bis Postpunk begeistert hat, von Lissabon bis Borová Lada. Zwei Bässe, Keyboard. Schlagzeug. Keine Gitarre? Keine Gitarre.

http://www.facebook.com/pages/Squishy-Squid/62295837895 (myspace is ja sowas von tot)

 

Sonic Death Monkey (AT)

mr.breakcorechanedmyliceHimself ..

 

Special HC Dj Set:

Emix (chemotaxi)

Animal Mother (nobassnofun.at)

 

 

read more>>
 
The Mean Things // Butcher Babes
FR, 09.09.2011   22:00 Uhr

Nach ihrem Debut Album OUT COME THE FREAKS! (veröffentlicht auf Lost in Tyme Records) bringen The Mean Things aus La Rochelle nun ihr zweites Album CHANGE OUR WAY heraus. Ganz wie im ersten Album verfolgt das Quintett weiterhin seinen musikalischen Weg, der durchweg vom originalen Garagenpunk der 60er bis hin zu dessen Revival in den 80ern beeinflusst ist.

Das neue Album hat wieder einiges zu bieten: wieder einmal wilde Fuzz Gitarren, eine starke Stimme, eine einprägsame Farfisa Orgel, ein bisschen Harmonika und viel Garage Punk!

Die Songs werden dich an Größen wie The Chesterfield Kings oder The Miracle Workers erinnern und dich definitiv zum tanzen bringen. 

http://www.myspace.com/themeanthings

Die Butcher Babes, eine der wenigen All-Girl-Punk-Bands aus Österreich, haben sich im Oktober 2009 gegründet. Seit Dezember desselben Jahres machen sie nun schon die Bühne unsicher und haben auch eine Demo-Cd eingespielt.

http://www.myspace.com/thebutcherbabes

read more>>
 
ARS Nightline Tag 7: Seeking the Traces with Gigi Gratt
DI, 06.09.2011   22:00 Uhr

START 22:00 AM MAINDECK!

DI 6.9.
STWST:
Seeking the Traces with Gigi Gratt (Oheim)

gigi gratt: b,electr., tp
bernhard breuer: dr,electr,tp
manuel mitterhuber: git, electr.
christian selinger: tp, electr.
werner zangerle : sax
mario stadler: sound, electr., cb 

read more>>
 
ARS Nightline Tag 6: Cherry Sunkist (AT), mirage00 (JP), Möström (AT), F!no (AT)
MO, 05.09.2011   23:00 Uhr


MO 5.9.
STWST:
Cherry Sunkist (comfortzonemusic.com)
mirage00 (JP)
Möström (moestroem.klingt.org)
F!no (ontherun)

read more>>
 
ARS Nightline Tag 5: Regolith (AT), Sex on the beach (AT)
SO, 04.09.2011   23:00 Uhr


SO 4.9.
CAFE STROM:
New City Punk Ensemble (Linz)

STWST:
Regolith (regolith.klingt.org)
Sex on the Beach (Vienna)

read more>>
 
ARS Nightline Tag 4: The Future Sound Edition Bounce
SA, 03.09.2011   23:00 Uhr

SA 3.9.
CAFE STROM:
Sun Ra Tribute Night
(Didi Kern & Richi Herbst)

STWST:
The Future Sound Edition Bounce
Cris deLuca (Shitkatapult / Boisnoize)
Jay Scarlett (Tokyo Down)
Lena & Martin Klein (Contrust/Trallala)

read more>>
 
ARS Nightline Tag 3: POP:SCH (AT), C60 (AT), LAMING HIPS - SHY DJ TEAM (Linz)
FR, 02.09.2011   23:00 Uhr

FR 2.9.
CAFE STROM:
Dubwrap feat. DJ Cueing (Fluc)
DJ NDL (morphed.at)

STWST:
POP:SCH (popsch.org)
C60 (lasvegasrec)
LAMING HIPS - SHY DJ TEAM (Linz)

read more>>
 
ARS Nightline Tag 2: Hgich.T (DE)
DO, 01.09.2011   23:00 Uhr

DO 1.9.
CAFE STROM
DJ Andaka
Miss Kamala

STWST:
Hgich.T

www.hgicht.de

read more>>
 
ARS Nightline Tag 1: Kollegium Kalksburg (At)
MI, 31.08.2011   23:00 Uhr

CAFE STROM:
A'HELL YEAH'S SESSION & Halftime feat Tod Ernst
Funk / Jazz / Live

...STWST:
Kollegium Kalksburg
www.kollegiumkalksburg.at

read more>>
 
Ottensheim Open Air Tag 2
SA, 02.07.2011   17:00 Uhr

Samstag 02.07.2011

SK Invitational feat. Fiva, Thaiman, Lylit, Jahson the Scientist (at/de/us)

Elektro Guzzi (at)

Oddateee (us)

Hella Comet (at)

Deẑurni Krivci (sl)

Def:K (at)

Cherry Sunkist (at)

Stekli Psi!!! (sl)


read more>>
 
Ottensheim Open Air Tag 1
FR, 01.07.2011   17:00 Uhr

Freitag 01.07.2011:

Lydia Lunch's Big Sexy Noise (us)

Kreisky (at)

Ni (at)

First Fatal Kiss (at)

Oblivious (at)

The Royal Drive Affair (at)

DJ Marcelle (nl)


read more>>
 
A Night Full of Fuzz
SA, 25.06.2011   21:00 Uhr

Parasol Caravan

www.myspace.com/parasolcaravan

Monsters of the Ordinary

http://www.monstersoftheordinary.com

Cachimbo de Paz

http://www.myspace.com/cachimbo_de_paz

read more>>
 
FREE PARTY - FIRECLATH & STWST - FREE REGGAE / DANCEHALL BASHMENT
FR, 24.06.2011   22:00 Uhr

FIRECLATH FRIDAY PRESENTS FREE BASHMENT!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Queen Brenda musste leider canceln. Es tut uns leid und wir werden das mit einer Free Party entschädigen. Stattdessen erfreuen wir euch mit der letzten Free "Reggae/Dancehallparty" vor der Sommerpause. An den Decks: Linz´s Dancehall Selecta-Creme de la Creme:

RUDE POSSE

- I.MAN & MISTHA P (GOOD VYBRATION SOUND)

- TOD ERNST

- FIRECLATH SOUND FAMILY

- SPECIAL SHOWCASE BY KINETICAL & GOVERNOR GENERAL RUGGED AKA DEF ILL + SPECIAL GUEST


2nd Floor Cafe Strom

MISS ANDAKA - PAPA RUSS


http://www.servus.at/peligro/fireclath/

http://www.myspace.com/todernst

http://www.goodvibration.at/

read more>>
 
DO, 23.06.2011   21:00 Uhr

Kurz vor der Sommerpause gibts noch einmal gewaltig eine in die Fresse.

Last Minute Konzert mit ALL OR NOTHING H.C. (US) + NUCLEAR HAVOC (AT)

read more>>
 
DEEZ NUTS (aus) + IN TRAFFIC + more
DO, 16.06.2011   20:00 Uhr

Distortion Bookings Proudly Presents


DEEZ NUTS (aus)
web: www.myspace.com/deeznuts
video: www.youtube.com/watch?v=M5Dr46U5gaI

IN TRAFFIC (aut)
web: www.myspace.com/intrafficparty

ALMOST FAILED (aut)
web: www.facebook.com/almostfailed
video: www.youtube.com/watch?v=aZmq2RyN_34

BELOW THE BRANCHES
web: www.myspace.com/belowthebranches
video: www.youtube.com/watch?v=HlExEFNNYZI



-------------
Beginn: 20:00
VVK: 15,00€
AK: 18,00 €

Tickets:
Wien: Jugendinfo
Linz: Bands
Rest: ticketservice@distortion-b

ookings.com - einfach mail mit anzahl und versandadresse

read more>>
 
Goodvibration Sound
SO, 12.06.2011   22:00 Uhr

the positive Sound proudly presents
ITALY LINK UP 2011

Music by:
NORTHERN LIGHTS (Udine)
BALOOBA SOUND (Pescara)
GOOD VIBRATION

read more>>
 
The Su`sis + Super-Czerny + Johann Sebastian Bass
FR, 10.06.2011   21:00 Uhr

The Su`sis:

Personal Information:Es ist Swing-Time!
Wenn sich drei studierte Jazz-Sängerinnen mit drei Musikern zusammen tun, ist es Zeit für mehr Swing: The Su’sis sind erfrischend anders: ihre Stimmen verzaubern, die Musik bringt Bühne wie Zuhörer gleichermaßen zum Swingen.
In unbändiger Spiellaune präsentieren sie alte Klassiker – neu arrangiert und interpretiert.
Als hätten sie nie etwas anderes gemacht, inszenieren sie ihr umfangreiches, sorgfältig ausgewähltes Material vom einzelnen Takt hin zu vollmundigen satten Musik-Gustostückerln und gereiften Bühnenperformances. Musik-Entertainment auf höchstem Niveau.

http://www.myspace.com/the.su.sis

SUPER CZERNY - Das Live-Techno-Trio aus Wien sucht nicht nur wegen seiner kompakten Besetzung (Gesang - Lisa Lurger / E-Bass - Georg Kostron / Schlagzeug - Sixtus Preiss) sondern viel mehr auf Grund seiner erregend, druckvollen Liveperformance seines Gleichen. Extrovertiert spannen sie Melodien und Grooves zwischen Eurodance, Minimal Techno und Electro. Eine Form des "Trash Fesch" oder wie der Stil von James Burnfield (Nju Age Mag) treffend beschrieben wurde: Rock'n'Roll Techno. Live Attitüde und Rock'n'Roll tanzen inmitten eines technoiden Soundbiotops. Keine Playbacks und keine Zuspielungen. Four to the floor for real!

http://www.SUPERCZERNY.at 

read more>>
 
„Pogrommusik“ - Gustav Mahler und Adorno
DO, 09.06.2011   19:00 Uhr

Ein Vortrag mit Musik von Gerhard Scheit

Schon 1930 hat Theodor W. Adorno die antisemitische Abwehr genau registriert: Mahler gelte als der „jüdische Intellektuelle, der mit wurzellosem Geist die ach so gute Natur“ verderbe; der „Destruktor ehrwürdig traditionaler Musikgüter“, die „sei es banalisiert, sei es schlechthin zersetzt“ würden. Die einzelnen Symphonien betrachtete er aber unabhängig von jener Abwehr. Sie galten ihm als Belege dafür, dass dieser Komponist wie kein anderer ausgebrochen sei „aus dem bürgerlichen Musikraum“, der das „Untere“ ausgrenze. In seiner Musik erkennt Adorno etwas von der Intention, „die Unterdrückten zum richtigen Kampf aufzurufen um das, worum sie betrogen sind und was doch allein nur noch ihnen erreichbar“.

 

EINTRITT FREI!

read more>>
 
The Future Sound #11 pres. Ritornell (Karaoke Kalk)
SA, 04.06.2011   23:00 Uhr

live:
Ritornell (Karaoke Kalk)

dj:
Mr. Wisdom
Swede:Art
Abby Lee Tee
Fino

ritornell.at
wisdomslime.at
tokyodawn.net/swedeart
hillbillysoul.blogspot.com
stwst.at

read more>>
 
Sommerfest FH Linz
MI, 01.06.2011   21:00 Uhr

*Eintritt: 3 Euro - Der Erlös des Festes wird an den Verein Daraja gespendet.

*Musik von Feinsten (electro, drum&base, dubstep): the bitch&the party man, mdma//ts, supertramp und Bongle!sound!,

*Für billige Drinks und Snacks ist gesorgt!


Auf euer Kommen freut sich das Capmus Team in Linz der ÖH!

www.oeh.fh-ooe.at

read more>>
 
Ideologie und Volksgemeinschaft - Tagesseminar mit Luis Liendo Espinoza
SO, 29.05.2011   13:00 Uhr

Ideologie und Volksgemeinschaft.

Tagesseminar mit Luis Liendo Espinoza

 

Sonntag 29. Mai 2011 13:00 Uhr

Stadtwerkstatt Linz- Servus Clubraum 1. Stock 


Im Zentrum des Seminars steht die Auseinandersetzung mit den Begriffen Ideologie und Volksgemeinschaft, deren Bedeutung anhand der Thesen von Daniel J. Goldhagen, Hannes Heer, Jean Améry, Hannah Arendt und Theodor W. Adorno diskutiert werden soll. Es gilt darzulegen, a) was Judenhass und Vernichtungswahn im Kontext des Nationalsozialismus tatsächlich bedeuten, b) weshalb Antisemitismus nicht als Vorurteil oder Form des Rassismus zu verharmlosen ist und c) deren Dynamik allein im Zusammenhang mit der NS-Volksgemeinschaft zu begreifen ist.


Das Seminar bietet eine kritische Einführung zum Thema Antisemitismus und Nationalsozialismus. Vorausgesetzt wird allein das bloße Wissen, das NS-Regime hat ein mörderisches Verbrechen begangen. Das Seminar bedient nicht das historische Wissen, sondern will Orientierungspunkte für eine eigenständige Auseinandersetzung mit dem Thema Nationalsozialismus und Antisemitismus erarbeiten.




Programm:

13:00 Einführung

13:30 – 14:45 Vernichtungskrieg. Problemstellung und Erklärungsmodelle

14:45 – 16:00 Begriff des Antisemitismus. Vernichtungswahn und Weltanschauung

Pause

17:00 – 18:00 Ideologie und Herrschaft. Hannah Arendts Konzeption totaler Herrschaft

18:00 – 19:00 Open Space. Offene Fragen und Vertiefung



Sonntag 29. Mai 2011

Kulturvereinigung STWST (Servus Clubraum)

Kirchengasse 4

4040 Linz/Urfahr

Kontakt, Anmeldung : friendsofisrael.mail@gmail.com



Eine Veranstaltung des Vereins zur Förderung politischer Bildung und gesellschaftskritischer Studien und der Reihe antidot (STWST/LIBIB). Gefördert vom Zukunftsfond der Republik Österreich

read more>>
 
ILLUTE + Fresco
SA, 28.05.2011   22:00 Uhr

Berlin-Wien-Perchtoldsdorf – eine Achse des Guten. Hat sich doch die junge Berlinerin ILLUTE das Wiener Indie-Label LasVegas Records ausgesucht, um ihr - von dem Perchtoldsdorfer Alexander NEFZGER (André Heller, Clara Luzia, Kommando Elefant, Mika Vember, ...) produziertes – Debüt- Album „immer kommt anders als du denkst“ zu veröffentlichen.

http://www.myspace.com/illute

read more>>
 
marracash orchestra + DJ Ikebara
FR, 27.05.2011   21:30 Uhr

Tanzt die Grenzen nieder!

Auf ihren turbulenten Konzerten zelebrieren Marracash Orchestra eine unerhörte musikalische Bandbreite. Gnadenlos vermengen die sechs Herren Rock, Dub, Balkan, Punk, HipHop, Reggae, Tango und Drum’n’Bass zu einem äußerst eigensinnigen und opulenten Ohrenschmaus. Schlagzeug, Elektronika, Gitarre, Synthies und Bass verarbeiten die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse auf eine ironische, nahezu respektlose Weise. Der Gesang kombiniert die aberwitzigsten Stimmlagen mit sämtlichen Pseudo-Sprachen. Diesen postbabylonischen Sprachverwirrungen zu folgen scheint selbst für den geübten Hörer schier unmöglich. Marracash Orchestra präsentieren ein erfrischend anarchisches und phänomenal tanzbares Potpourri von grenzüberschreitender Vielfalt. Seit neun Jahren reisen die Wahl-Dresdner zwischen Nordsee und Schwarzmeerküste herum und überraschen das Publikum mit ihrer trashigen Live-Show. Denn genauso furios und humorvoll wie sie ihre Musik mixen, springen die Chaoten in den bunten Outfits auch auf der Bühne herum. Wir dürfen gespannt sein.

 

Support: DJ IKEBARA - Balkon Groves bis in denMorgen!

 

www.myspace.com/marracash

read more>>
 
Trophy Wife
MO, 23.05.2011   22:00 Uhr

TROPHY WIFE sind Katy Otto (vorher u.a. bei Del Cielo, Bald Rapunzel) und Diane Foglizzo. Das Duo aus Philadelphia kombiniert schwere, von Grunge und Noiserock gleichermaßen infizierte Gitarren mit wütenden Drums und zweistimmigem Gesang.

http://www.myspace.com/trophywifeisguts 

http://vimeo.com/19084661

read more>>
 
LINZFEST - 1. Linzer Nightwalk: Oxbow (us) + Seven That Spells (hr)
SA, 21.05.2011   22:00 Uhr


Seven that Spells (hr)

    Seven That Spells wurden 2003 als Power-Trio gegründet.
    Mittlerweile arbeiteten nicht weniger als 50 Musiker
     (u.a. Kawabata Makoto von         Acid Mother Temple)
    an dem modernen Psychedelic-Sound der Kroaten.
    Die Band kann auf eine Japan-Tour, einen Auftritt am
    Roadburn Festival 2009 und am Duna Jam 2010 zurückblicken.

Oxbow (us)

    Oxbow´s Sound ist zeitlos und wegweisend. Die Band aus
    San Francisco, die das Spiel mit Leise und Noise bestens    
    beherrschten, als andere noch in der Grundschule rechnen
    lernten und mit Eugene Robinson den einzigartigen Frontmann
    in ihren Reihen hat, der als Performer locker den Vergleich
    mit David Yow von Jesus Lizard aufnehmen kann.
   Ein Spaziergang durch eine völlig zerstörte Gegend.

   "Oxbow is expression in its purest form." (Scott Kelly, Neurosis)
 
 + NANCY O DJ LINE
 
 
Eintritt frei!

read more>>
 
Linzfest Nightline Tag 1 presented by FM4: DJ Abby lee tee, Hinterland, KAyo & Phekt, Shakewell Sound
FR, 20.05.2011   23:00 Uhr

presented by FM4

 

DJ Abby lee tee

Hinterland

KAyo & Phekt

Shakewell Sound

Eintritt frei!

read more>>
 
Liwoli Nightline DAY 3
SA, 14.05.2011   22:00 Uhr


Linuxlaptop Orchestra USA

 http://l2ork.music.vt.edu/main/audio/13_VT_April_2010_Premiere.mp3
 http://l2ork.music.vt.edu/main/audio/Citadel_SIUC_comp.mp3
 http://l2ork.music.vt.edu/main/audio/Half-Life_VT_April_2010.mp3

 

Treatise by Cornelius Cardew - Laptop Ensemble Labor Linz

http://laborlinz.wordpress.com

 

Noish + MinipimerVJ

http://noconventions.mobi/noish/
http://www.lucysombra.org/
http://www.minipimer.tv/

 

Notstandskomitee audiovisual concert

DJ's:

Len (Backlab)

ELWOOD (Normadenetappe)

 

 

eine genaue Programmübersicht findest du unter:

http://www.liwoli.at/programm/2011

read more>>
 
Liwoli Nightline DAY 2
FR, 13.05.2011   22:00 Uhr

live:


Substrate (Berlin)

 

Claude Heiland-Allen pres:

RDEX


GULCII

 

DJ's:
BERT BRICHT (sloberclub, vienna) / F!NO (STWST)
dubstep / hip hop / breaks / electronica

read more>>
 
Liwoli Nightline DAY 1
DO, 12.05.2011   22:00 Uhr


Sublimation Revision (Slo)
http://vimeo.com/18079689
http://wndv.si
 
Servando Barreiro - Laser (Berlin)
http://servandobarreiro.es/?p=345
http://www.servandobarreiro.es

Konus Kalamanda LIVE

read more>>
 
Future Sound #10 pres. a Eclectic Thing de Luxx
SA, 07.05.2011   23:00 Uhr

LIVE:

HEXSTATIC mit Visual Show (Ninjatune Rec.)
OTTO VON SCHIRACH (Schematic/Ipecac Recordings)

DJ's:
Chris Fader (Duzzdownsan)
Chronotpimist
Abby Lee Tee (hillbillysoul)

hexstatic.bandcamp.com/
ottovonschirach.com/
duzzdownsan.com/
myspace.com/contectmuzic/
hillbillysoul.blogspot.com


Cafe Strom:

2:MEAN:!
(Rollin & Diaz)

read more>>
 
THE DEAD CLASS + Dead Western
DO, 05.05.2011   22:00 Uhr

Eine Huldigung des Fürsten der Finsternis, mit 2 Bands die unterschiedlichere Ansätze nicht verfolgen könnten:

Dead Western:

How traurig can Folk go? Dead Western alias Troy Mighty schlägt ein
neues Kapitel der Düsterheit auf. Intensiv wie die Hölle. Troy Mighty
nennt sich der in Kalifornien beheimatete Musiker hinter dem  musikalischen
 Projekt Dead Western, das klingt wie schaurig-schöne Musik gewordene Klagen
aus dem bizarren Schwellenbereich zwischen dem Diesseits und dem Jenseits.
Das in trübe wie zärtliche Klangfarben gehüllte Aufbegehren gegen die
Unzulänglichkeiten der Welt findet in Dead Westerns Debüt-Longplayer,
der mit "Soften Your Screams Into Sings" (2008) betitelt ist, seinen
entsprechenden Niederschlag. Das Ganze klingt wirklich wie nichts,
was man schon einmal gehört hat. Faszinierend, gespenstisch und seltsam schön.
Gänsehautmusik, nicht von dieser Welt.



 

The Dead Class

                                                                
Der Sound von THE DEAD CLASS wird oft mit den Angry Samoans und den Dead Kennedys verglichen. In ihren energischen, provokativen und intelligenten Punkrock mischen sich aber auch Elemente aus Folk, 80s-Hardcore und
Pop, und über allem liegt die charismatische Stimme von Villy, die zum Teil stark an Jello Biafra erinnert, aber noch viel
mehr kann. Wer von den üblichen Punk-Klischees genug hat, wird THE DEAD CLASS als Wohltat betrachten, sowie live als auch auf Platte.
Seit 2006 treten sie mit bekannten Größen wie den Pogues, den Hives, The Damned, Nomeansno, Subhumans, UK Subs und anderen auf.                                                

http://www.youtube.com/watch?v=dRaeujVfuhE                           
http://www.deadclass.com                                                


read more>>
 
tides from nebula (pl) + hesus attor (hr)
DO, 28.04.2011   21:00 Uhr

Eines der Konzerthighlights des Vorjahres wieder in der Stadtwerkstatt, die Postrock und Postmetal Größen aus Polen kommen mit ihrem neuen Album "Aura" in die Stadtwerkstatt.

In Polen hat die Band mittlerweile eine Anhängerschaft, welche selbst internationale Größen in den Schatten stellt. So spielte man im Oktober und November Konzerte vor fast ausschließlich 200 bis 350 zurecht begeisterten Zuschauern. TFN empfehlen sich jedoch in erster Linie durch ihre überdurchschnittlich abwechslungsreiche Melange aus Post Rock und
Post Metal sowie durch ihre unglaublich energiegelandenen Liveshows, die einen gerne mal mit offener Kinnlade zurücklassen. In der Vergangenheit traten sie bereits mit ULVER, OCEANSIZE, SHRINEBUILDER, GOD IS AN
ASTRONAUT, CASPIAN, EF, THIS WILL DESTROY YOU, MINSK, PG.LOST, sowie beim KnockOut Festival in Krakau mit Meshuggah, The Dillinger Escape Plan und einigen mehr auf. 

Support: Hesus Attor (hr)

www.myspace.com/tidesfromnebula

www.myspace.com/hesusattor

read more>>
 
Faderführung #6 Special
MI, 27.04.2011   20:00 Uhr

Faderführung Special mit:

Taalam Acey (New York / USA)
Dj Flip (Texta)

Eintritt Frei

read more>>
 
junq.at QLASH present
SA, 23.04.2011   22:00 Uhr

3MinutenEi
EP RELEASE "ECHT NICHT"

Hinterland
SINGLE RELEASE "SCHWIEGERRAPPER"

Die Au

+ Special Guests
+ Open Mic Session

read more>>
 
Paperbox Music Performance Award
SA, 23.04.2011   15:00 Uhr

STADTWERKSTATT & ANN AND PAT & junQ.at

proudly present

Paperbox Music Performance Award

Beginn Workshop: 13:00 in der Stadtwerkstatt

Beginn Contest: 15:00 am AEC Maindeck vor der Stadtwerkstatt

Preisverleihung: ca. 16:00 auf der Freiluftbühne

Abendprogramm: 21:00 im Saal der Stadtwerkstatt

Anmeldung unter: info@ann-and-pat.at

 

read more>>
 
dgtl*42 - Rollin Stoned
SA, 16.04.2011   22:00 Uhr

dgtl*42 - Rollin Stoned
 
< breakz/dnb/jungle/tek >
 
> yoko /dgtl*42
> neurobi /dgtl*42
> e.t. vomit /dgtl*42
> rastaz /dgtl*42
> absurd / x-teamtrash
> racktacktek / local soldier
> chitadellic / soundcrash

read more>>
 
STWST pres. The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble & Fulgeance
SA, 09.04.2011   21:00 Uhr

Ein Abend mit Bands und Djs die am ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten, doch den geschulten Ohren werden sich die Gemeinsamkeiten erschließen. Band meets DJ meets Band

 

The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble

THE KILIMANJARO DARKJAZZ ENSEMBLE betreiben astreine Fusion, lassen die Computer pluckern und oszillieren, geben aber gleichzeitig Gitarre, Bass, Cello und Posaune Raum, sich zu entfalten. Demgemäß nutzt das Ensemble um die beiden ehemaligen Kunststudenten Jason Köhnen und Gideon Kiers [die sich eigentlich zusammengefunden hatten, um Filme wie „Metropolis” [von Fritz Lang, 1927] und „Nosferatu” [von Friedich Wilhelm Murnau, 1922] audiovisuell zu reinterpretieren] auch ein sehr weites Spektrum: Ambient, dunkler Mitternachtsjazz, Electronica, ein Hauch Post Rock, Welt- und Kammermusik. Alles da, alles gut. Das rückt das Ganze klanglich in die Nähe einer abgefuckten, abgrundtief dunklen Jamsession von BURIAL, dem KRONOS QUARTET samt CLINT MANSELL, BOHREN & DER CLUB OF GORE und AMON TOBIN – stilecht findet die Sause in einem Film Noir-typischen Backsteinkeller statt. Bei „Pearls For Swine” schauen noch APHEX TWIN und SQUAREPUSHER rein, um das Gemäuer zu zerstören. GODSPEED YOU! BLACK EMPEROR sind auch da, greifen aber nur selten ein. Warum sollten sie auch? Gerade weil so viele Komponenten im Sound wiederzufinden sind, wirken THE KILIMANJARO DARKJAZZ ENSEMBLE auch noch eindeutig eigenständig. Und sie machen natürlich süchtig

 

Fulgeance 

Jay Scarlet

Roman Rauch

 

http://www.myspace.com/tkde

http://www.myspace.com/fulgeance

http://www.myspace.com/bassboulevard

http://www.myspace.com/romanrauch

 

 

http://www.myspace.com/tkde

read more>>
 
The Peacocks (ch) + Knockout Society (at)
FR, 08.04.2011   21:30 Uhr

Nun aber richtig - im Dezember 2009 musste die Show durch einen Krankheitsfall in der Band leider abgesagt werden. Das Versprechen der Band den Gig nun nachzuholen wird nun endlich Wirklichkeit.

Dieser Abend wird auch der einzige Österreich Termin sein!

read more>>
 
black math horseman (us) + Mombu (it)
DI, 05.04.2011   21:30 Uhr

Mobu: Neues Projekt von ZU Saxophonist Luca Mai: www.myspace.com/557146317

Black Math Horseman: ENDLICH könnte man rufen, denn die Band gehört zum Besten, was kontemporärer Psychedelic/ Stoner Rock zu bieten hat - und das nicht nur weil die beiden MOTHER TONGUE - Mitglieder Bryan Tulao und Sasch Popovic in ihren Reiehen musizieren. Das Debut der Psych-Doom Rocker aus Los Angeles wurde produziert von Scott Reeder (The Obsessed/ Ky...uss/ Unida). Genauso überraschend für viele, dass zwei Mitglieder der legendären MOTHER TONGUE hier wieder auftauchen. Sicherlich in einem anderen Soundgewand, aber doch sind die Gitarren-Sounds von Bryan Tulao wiedererkennbar und vertraut und lassen die Fangemeinde sicher aufhorchen. Was BLACK MATH HORSEMAN stilistisch machen, hängt zwischen den Stühlen und Stilen. Extrem, eigen, anders und einzigartig.

Was die US-Presse für Wort-Kombinationen auspackt, um das Album zu beschreiben ist erstaunlich:
"Ambient Post-Doom" oder "Alchemic Psych-Rock" ohne nervende Gitarren "Freakouts". Schwebende, zerbrechliche Sounds und Gitarrenteppiche. Mystisch, bedrohlich, dunkel. Das Album könnte auch auf dem legendären 4AD Label erscheinen, erinnert immer wieder an Siouxsie und ihre Feen, nur verstärkt durch metallische Gitarren. Nicht einfach zu greifen, aber man muss sich eben darauf einlassen, um den Zauber zu entdecken.

Vorhören geht hier: www.myspace.com/blackmathhorseman

read more>>
 
The Future Sound #9 pres. Robot Koch
SA, 02.04.2011   23:00 Uhr


Robot Koch & Grace

 

Nachdem im Dezember die Show wegen Schneechaos abgesagt werden musste wird's nun nachgeholt, und das mit gehörigem support von Graciela Maria!!
Ihr neues Album "Many Places" auf Project Mooncircle wurde im am 28. Jänner released, das auch von Robot Koch produziert wurde!

Dj Support kommt vom wiener Urgestein Jeru the DJ, Abby Lee Tee und F!no! 

so be there!! 

 

http://www.myspace.com/robotkoch

http://www.myspace.com/djjeru

http://hillbillysoul.blogspot.com/

http://www.myspace.com/finoisthag

read more>>
 
Fireclath Friday pres. REBELLION THE RECALLER & DJ TAFF
FR, 01.04.2011   22:00 Uhr

Fireclath proudly presents an exclusive night @ Stadtwerkstatt Linz:

REBELLION THE RECALLER (Gambia)
backed by DJ TAFF Special Appearance!!!

Good Vibration Sound
TU-GEDDA SOUND (STP)
Fireclath Sound Family

Bring the Jah Vibes back to town!!!!!


1. April 2011, 22h
Stadtwerkstatt Linz
Kirchengasse 4

read more>>
 
Konkrete Jungle Austria Unity Thing!!
SA, 26.03.2011   22:00 Uhr

KONKRETE JUNGLE AUSTRIA PRES. JING BONG TING <<<

REGGAE - DANCEHALL - DUB - DUBSTEP - GRIME - RAGGA JUNGLE - DUBWISE - OLDSCHOOL JUNGLE/DNB - JUNGLETEK - MASH UP
FEATURING:

*JACKY MURDA - ESP / Chopstick, Little Island Rec, Jing Bong Ting
Jungle Dubplates Special

&

*MAX POWA - ESP / Little Island Rec, Jing Bong Ting
Dubwise Jungle Special
support by:

*JAH GRASSHOPPER & LENNY ROOTS - UK / Truesounds.uk
Reggae & Dancehall Warm Up

*OSCI - Clashplate, Killa Rec, Konkrete Jungle Austria
*BEDA RANX - Nattyloop Hifi, Klub Sir3ne
*FIRECLATH FAMILY
*YOKO - DGTL42, Konkrete Jungle Austria

MC's:

*DEF ILL - Boombokkz Rec
*KINETICAL - Nattyloop Hifi
5€ < 23.00 > 7€

read more>>
 
POP//ROCK//PUNK FEST
FR, 25.03.2011   21:00 Uhr

 mit

A.T.M.(Automated Trash Machine) // special place - special sound from sterile city

http://www.myspace.com/automatedtrashmachine

The Screening // Pop/Rock from the U.K.

 http://www.myspace.com/screening

Tommy Gun //  Punk/Rock from AUT

http://www.myspace.com/tommygunpunk

Unavoidable // HC Punk from AUT

http://www.myspace.com/unavoidablepunk

Ab 22Uhr LIVE auf RADIO FRO 105,0 MHz oder via Internetstream zu hören!

Info: http://www.fro.at/index.php?ordner_id=24

Stream: http://www.fro.at/article.php?id=1094&ordner_id=19

read more>>
 
FADERFÜHRUNG #5
DO, 24.03.2011   20:00 Uhr

Es lesen:
 
Martin Skerwald
(Skero / Wien)
 
Alice Hulan
(Alice Harper / Linz)
 
Christopher Hütmannsberger
(Selbstlaut / Linz)
 
 
 
Es legt auf:
 
Lady Oona Montana
(Fireclath Sound / Linz)
 

read more>>
 
open air oheim goes big little city 4.0 tag 2
SA, 19.03.2011   21:30 Uhr

Auf in die 4. Runde der Indoorversion des Ottensheim Open Airs. Heuer wieder 2 Tage, am Freitag in der KAPU und am Samstag in der Stadtwerkstatt.

Line up 19.03 Stadtwerkstatt

Namby Pamby Boy's

Yasmo MC 

Praq!

Bluson Brothers

BulBul 

 

 

read more>>
 
Future Sound #8
SA, 12.03.2011   22:00 Uhr

Tobrock (mpm - Köln)

Illiaz (mpm - Köln)

Sticky Dojah (Le Scratchfunk - Aachen)


Intro: Mischgeschick (schl8hof - Wels)

Outro: Abby Lee Tee (hillbillysoul – linz)

read more>>
 
artifex pres: VORSPIEL³
FR, 11.03.2011   22:00 Uhr


/. DDDISCO *live!* [Alex Jöchtl | Didi Bruckmayr]


//. Der Eindimensionale Mensch *live!* [Vienna Wasted Youth]


///. Pröll [Artifex]

///. Thomas Kay [vorSPIEL | Artifex]

///. TonPhysiker [vorSPIEL]

///. mb_meulengracht [Pappaskeller]



Visualisierung:

///. außer:atem
        &
        sinn:sinna
 

read more>>
 
FIRECLATH CLOCKWORK DUB
SA, 05.03.2011   22:00 Uhr

MESSENGER DOUGLAS

Overproof Soundsystem
http://www.myspace.com/overproofsoundsystem

ONDUBGROUND
Live dub act (FR)
http://www.myspace.com/ondubground

FIRECLATH FAMILY
http://peligro.at/fireclath/
 



read more>>
 
audiomedics present the panacea
FR, 04.03.2011   21:00 Uhr

THE PANACEA (Postion Chrome / DE)
Splinta (Therapy Sessions / Wien)
Jacques Prell (Noise Collage / Graz)
Obs.Neurosis (Cybnetic / Wien)
Shiftex (No Prisoners / Wien)
Atreyu (Audiomedics / Wien)
Venom (Audiomedics / Wien)

2nd Floor im Cafe Strom:
Psy / Tekno

Sokra (Audiosex Records / Bassintoxication / IBK)
DJ Bam (Hoagascht Psy Division / Wien)
Fabian Burg (Audiomedics / Wien)
Mikachu (Audiomedics / NÖ)

Visuals:
Adisign / Jekk
(pooool / eye|con / media apparat / equaleyes / hoagascht / usw)

read more>>
 
The Ruffpack feat. Daru Jones
DO, 03.03.2011   22:00 Uhr

The Ruffpack feat. Daru Jones

Dj Flip (Texta)
Dj Hooray (Hillbilly)

Daru Jones, bekannt als Drummer von Black Milk, Slum Village, Talib Kweli, kommt mit den 2 Heads von SK Invitational, Stefan Kondert und Mathias Löscher in die Stadtwerkstatt und wird supported von Dj Flip & Dj Hooray!!!
Don't Miss!!!!!!

read more>>
 
The young gods
DI, 01.03.2011   21:00 Uhr

Die Industrial Altmeister kommen in die Stadtwerkstatt!

 

www.younggods.com

 

FUMP - "pretentious schmaltz"
neues dark pop solo programm des produzenten clemens pichler.

 

read more>>
 
What a circus - techno party
SA, 26.02.2011   22:00 Uhr

read more>>
 
tumido cd release + Monno + Mir
FR, 25.02.2011   21:30 Uhr

MONNO ist eine Band die nicht nur die Hörgewohnheiten harmoniebedürftiger, easy-listening affiner Hörer_innen auf die Probe stellt; selbst für Menschen, die dem extremen Hörgenuß zugeneigt sind, kann diese Berliner Combo schnell mal eine Herausforderung darstellen. Daß sie dabei noch extrem wandlungsfähig sind, beweisen ihre drei bisher veröffentlichten Alben; präsentierten sie auf ihrem Erstling „Candlelight Technology“ noch eine verstörende Mischung aus Free-Jazz und Electronics, sind sie mittlerweil, nach einem Abstecher zu, tja, nennen wir es NoiseRock, wobei die Betonung definitiv auf Noise! liegt, bei schweren, doomigen Riffs, düsteren Drones und bitterbösen Beats angelangt.

Das ändert nichts daran, daß sie nach wie vor eine Soundwelle durch die Bearbeitung von Schlagzeug, Bass, Saxophon und Elektronik auslösen, die prädestiniert ist, die Ohren wieder mal ordentlich durchzuputzen!

Das schweizer Trio MIR sollte auch schon längst keine Unbekannte mehr sein, bespielten sie doch schon wiederholt Linz und nicht zuletzt die KAPU. MIR schafft monotone, an die Geräuschkulisse von Industrieanlagen erinnernde Rhythmen, spielt mit minimal eingesetzten Melodien, die aber deswegen nicht weniger effizient ihre Experimentelle und Industrial-lastige Auffassung von moderner elektronischer Musik erkennen lassen. Die ruhigeren Momente bieten einen perfekten Soundtrack zu Stanislaw Lem's Solaris, wobei heftigere Passagen an eine Mischung aus Björk'schem Technoismus und die fabelhaften Neptune erinneren, natürlich alles eingebettet in's bandeigene MIR-Universum mit seinen vielen Facetten und Grautönen.
Nicht immer einfach, oft fordernd, auf jeden Fall eine Hör-Herausforderung, die die eventuell anstehende Anstrengung wert ist!

TUMIDO – LP Release Show!!! TUMIDO, ein außergewöhnliches Duo bestehend aus Schlagzeug und Bass entwickelte sich aus jahrelanger Zusammenarbeit der beiden Musiker Bernhard Breuer und Gigi Gratt. Es hat alles Platz, was dem Augenblick dient. Da trifft Noiserock auf Industrial, Melancholie gibt Härte die Klinke in die Hand und progressive Grooves kommen auf ihrem wilden Ritt durch die Seelenzustände neben lo-fi Electronics zum Stehen.


http://www.myspace.com/monnosound
http://www.atreeinafieldrecords.com
http://www.myspace.com/mirmusic
http://tumido.klingt.org <http://www.kapu.or.at/tumido.klingt.org>

read more>>
 
DEALER + The Borderliners
SA, 19.02.2011   22:00 Uhr

10 Jahre nach Bandgründung haben sich Dealer selbst neu definiert.
Die musikalischen Wurzeln konnten nicht länger ignoriert werden und so stehen die neuen Songs im Zeichen klassischer Songstrukturen, entspannter Gitarrensolos und Refrains, die sich für Tage in den Gehörkanälen festsetzen dürften.
Dealer haben ein Loch gegraben und sich endgültig der Altlasten entledigt. Das wird man hören, soviel ist sicher.

http://www.myspace.com/dealerrocks

 Als Support gastieren die Heavy Blues Punkrocker von Borderline.

http://www.myspace.com/theborderlinersurfahr

read more>>
 
DUBWRAP # 4 Ft. Elektro Guzzi + Germanotta youth
FR, 18.02.2011   22:00 Uhr

Elektro Guzzi
http://www.myspace.com/elektroguzzi

Die Wohl spannendste Band aus Österreich kommt wieder in die Stadtwerkstatt! Seit ihrem letzten Auftritt
in unserer heiligen Halle haben sie alle wesentlichen Clubs und Festivals in Europa bespielt, vom Berghain
in Berlin bis zur Fabric in London, vom Elevate im Graz bis zum Sonar in Barcelona. Ich wage die These, dass seit
Kruder & Dorfmeister keine österreichische Formation für derartiges internationales Aufsehen gesorgt hat.
Die Musikpresse ist in Aufregung, vom De:Bug bis zu The WIre, nachzulesen unter (http://www.myspace.com/elektroguzzi/blog)
Und die Musik? Techno, astreiner Techno und nicht mehr, aber sicher auch nicht weniger, und das ganze mit
einer Präzision und Perfektion von der die meisten Konserven-Techno-Djs nur träumen können. Tanz!

Bernhard Hammer - Gitarre
Jakob Schneidewind - Bass
Bernhard Breuer - Schlagwerk


Support

Germanotta Youth
http://www.myspace.com/germanottayout

Ein neues Projekt des ZU (Ipecac) Bassisten Massimo Pupillo. In den 1980igern übernahm Madonna die Welt,
und Ciccone Youth war geboren, ein Seiten Projekt von Sonic Youth. Jetzt, 30 Jahre später, ist die Zeit der Lady Gaga
gekommen, und als logische Konsequenz daraus, Germanotta (Gaga's bürgerlicher Name) Youth. Zwischen Aphex Twin
und Venetian Snares, "Cybergrind meets Techno meets powerful and impossibly tight Rhythms"
Für alle die es gern etwas härter haben!

Massimo Pupillo (ZU) - Bass
Reeks (Inferno) - Synths & Samples
Andrea Basili (Kailash) - Drums


read more>>
 
MORPHED PRESENT a Birthday Madness
SA, 12.02.2011   22:00 Uhr

Artists:

Mefjus (Flight, T-Files, Mindtech/Austria)
NDLDJ (morphed)
Unknown Syntax (morphed)
Slics & Jarhead (The Hive)
Nives (Artifex)

Visuals: Suboptik (Linz)

 

Entry:
ATTENTION:::
before 22:30 FREEEEEEEEE!!

after 22:30 7 € 

read more>>
 
Terminal HZ + ID /Sample Slaya
FR, 11.02.2011   21:30 Uhr

Terminal HZ (JP)
http://www.myspace.com/candlesnuffermusic
http://www.myspace.com/seanbaxterimprov
http://www.myspace.com/00kknull

Bei diesem seit etwa 15 Jahren bestehenden Trio kommen gleich 3 Kapazunder der modernen, brutalen,
frei improvisierten Musik zusammen. Neben Zeni Geva Chef Lärmer KK Null an der Elektronik erwartet
euch Sean Baxter am Schlagwerk und David Brown an der Gitarre.  Noise Noise Noise

Support

ID
www.myspace.com/idklang

Das Solo Projekt des Jakuzis Attempt Gitarristen Markus Steinkellner, mit Gittarre, Vocals und
Laptop entwickelt er Musik zwischen Broken Riffs und Beats, zwischen Dark Pop und intensiven
Soundscapes.

read more>>
 
Kayo Dot + Jeremiah Cymerman + Tartar Lamb (alles US - Tzadik)
SO, 06.02.2011   21:00 Uhr

Kayo dot
http://www.myspace.com/kayodot

Kayo Dot ist ein Ensemble, dass sich dem Experimentalrock und der modernen Komposition verschrieben hat
und momentan in New York beheimatet ist. Wandernde Gitarren wie bei Mogwai, manchmal auch heftig wie bei
Isis, aber alles andere als Gitarrendominierter Sound, vom Horn bis Violine oder Flöte ist alles vertreten. Ihr erstes
Album erschien 2004 auf Tzadik, dem legendären Label von Großmeister John Zorn, wer kann das schon vom Debut
behaupten? Die aktuelle Platte der von Kayo Dot erschien 2010 auf Hydra Head.

Line up:
p { margin-bottom: 0.21cm; }

Toby Driver: multi-instruments
Mia Matsumiya: multi-instruments
Terran Olson: multi-instruments
David Bodie: multi-instruments
Daniel Means: multi-instruments


Support:

Jaremiah Cymerman
http://www.jeremiahcymerman.com/

Tartar Lamb
http://www.myspace.com/tartarlamb


2 Weitere Projekte aus dem John Zorn Umfeld werden den Abend mit schrägen Klängen ergänzen.

read more>>
 
ARGE ToR! Party mit Stage Bottles, DEF:K, Vacunt u.a.
SA, 05.02.2011   19:30 Uhr

Mittlerweile schon zum 4.mal lädt die ARGE Tor! (Arbeitsgemeinschaft Tribüne ohne Rassismus) ein, um ihr dasein zu feiern und zelebrieren. Ab 19:30 lädt die Arbeitsgemeinschaft zum alljährigen Tischfussballturnier ein(Anmeldungen an: info@arge-tor.org). Anschließend gibt es für FussballfreundInnen wieder die Möglichkeit sein/ihr Wissen beim 1,2 oder 3 Quizspiel zu testen. Ab ca. 21:00 gibt es wieder eine bunte Mischung auf der Bühne mit den Bands DEF:K, Napalm Quintett, Vacunt und den Stage Bottles. Anschließend wird das DJ line new city punk mit netter Discomucke euch zum tanzen bringen.

read more>>
 
THE FUTURE SOUND #7
FR, 04.02.2011   22:30 Uhr

live:

KIDKANEVIL (First Word Records/ RBMA / UK)

Innaseen (AT)

dj's:

Minor Sick
Mehmet Acuma
Abby Lee Tee

read more>>
 
„Butterbrot fuer Alle“
SA, 29.01.2011   23:00 Uhr

eine Soliparty von Houztekk & der STWST zugunsten der jungen Volkshilfe.- http://jungevolkshilfe.at/

line up: 

Slack Hippy (Fm4/Wien)
M-FX aka Maximilian M. (Houztekk rec., Elektromotor)
Uciel (Houztekk rec., Elektromotor)
Thomas Grün (Club Pompadour)
Philipp Blecha (Club pompadour)

read more>>
 
Electric Theatre + Call me Monsieur
FR, 28.01.2011   21:00 Uhr

 Electric Theatre:

"In einem alten, muffigen Kinosaal, an dessen bröckelndem Stuck und staubigen Polstersitzen man erkennen kann, dass er jahrzehntelang leer stand, legt jemand einen Lichtschalter um.
Eine Glühbirne flackert auf, und vor dem schweren roten Vorhang, hinter dem noch immer eine Leinwand hängt,
sitzen vier junge Musiker und durchbrechen die Stille. Die Luft, der Raum und die hallende Musik darin kommen dir seltsam vertraut vor. Und doch warst du hier noch nie zuvor."

Die Musik von Electric Theatre ist durch die unterschiedlichen Einflüsse sehr vielseitig und doch kohärent.
Sie wird getragen durch treibende Rhythmen und eingängige Melodien, sonorem Gesang und raumfüllenden Klangteppichen.
Die Songs entstehen zum Teil aus minutenlangen Improvisationen heraus, weshalb sie nie ganz gleich klingen und sich manchmal in der Ewigkeit des Moments
verlieren.

 Call me Monsieur:
singer/songwriter trifft auf indie-rock, beinhaltet ein breites spektrum von melancholie bis hin zu kopfschütteln auslösender skurrilität und absurdität. ein mann und seine gitarre - nicht mehr, nicht weniger. trotzdem kann man nie wissen, worauf man sich einlässt!

 

Mc Kinetical  +++  Reggae / Rock / Roots
http://www.myspace.com/kineticalmc

Selecta Osci +++  Hip Hop / Jungle / Reggae
http://www.myspace.com/selectaosci

read more>>
 
Pure (wien)
SA, 22.01.2011   21:30 Uhr

PURE
MUSSURUNGA
PORKSWORDFIST

Pure (Peter Votava) ware am Beginn der 90iger Jahre eine der treibenden Kräfte wenn es in Wien
um Techno ging. Tekknodrome die Parties in der Arena, oder die Formation Ilsa Gold sorgten für
eine frische und muntere  Techno und Hardcore Szene in Wien. Mit Ilsa Gold stürmte Pure auch
die Techno-Charts, war zu Auftritten auf der Mayday führte.

read more>>
 
Rawside + K.A.I.N. + Hategasm
FR, 21.01.2011   21:00 Uhr

Nach Jahren endlich wieder ein neues Album der HC-Punk Legenden aus Deutschland und somit war ein Termin bei uns nur mehr eine Frage der Zeit!

read more>>
 
Sitzdisser Party
SA, 15.01.2011   22:00 Uhr

KINETICAL MC -- Dancehall/Dubstep
SITZDISSA -- HipHop/Dubstep
FOZWOWI -- HipHop
MC Nowo - Krebasound -- Reggae/Dancehall/HipHop
Johnny Action & Friends -- HipHop
Dr. Faustrecht -- HipHop
Cargoblast -- Elektro/Tek
Special Guest`s -- Dubstep/Tek

read more>>
 
CARGOSONIC pres. Hausmusik 2.0/11 vs. Electroacustic Experience
FR, 14.01.2011   21:00 Uhr

DIESER ABEND MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN!!

HEUTE KEINE HAUSMUSIK!!! 

read more>>
 
Future Sound #6 pres. CUTHEAD
FR, 07.01.2011   22:00 Uhr

CUTHEAD
SIGGY BLOOMS
(Kunststoffbreaks)

KALIFORNIA KURT
FEUX
ABBY LEE TEE
(hillbillysoul.blogspot.com)
kunststoffbreakz.wordpress.com
special outro dj-set by
MARTIN KLEIN (trallala / con:trust)

read more>>
 
SK Invitational feat. TY, Fiva, Lylit, Flip, Skero, Thaiman
DO, 06.01.2011   21:00 Uhr

S.K. INVITATIONAL RAW GLAZED TOUR 2010/2011

feat.

TY

Fiva

Skero

Flip

Lylit

Thaiman

Ab Ende Dezember 2010 vereinen 15 hochkarätige Musiker, der österreichischen Hip Hop Formation S.K. Invitational, ihre instrumentalen Kräfte aufs Neue. Der Grund: die „Raw Glazed“ Tour 2010/2011.


This is live Hip Hop with Big Band Flavour!

MEHR INFOS
www.skinvitational.com
http://skinvitational.bandcamp.com
www.reverbnation.com/skinvitational

VIDEO LINKS
„OK“ feat. Texta: http://www.youtube.com/watch?v=S4HIDmprSOw
„Ground“ Video feat. TY: http://vimeo.com/12292809

Vorverkaufskarten gibts im CafeStrom um 10€ bis Mittwoch 02:00

read more>>
 
PELIGRO GENDER PUNK #6 pres. SOOM- T / LADY KADIJAH / MISS SHINA / ALICE HARPER
MI, 05.01.2011   21:00 Uhr

PELIGRO GENDER PUNK #6
proudly presents a Fireclath Family Ting inna STADTWERKSTATT

SOOM- T(Glasgow)

LADY KADIJAH (Whomanity Sound Istanbul)

MISS SHINA (Likkle Bash Foundation)

ALICE HARPER ls. THE GOVERNOR & BIGA RANX

LADY OONA MONTANA * NU`FUK * LUGER * FATHER FLAVOR 






read more>>
 
Konzert Newsletter
>>
Die Währung Gibling
Webshop
Versorgerin
Donautik
Radio FRO
servus.at
Jahresprogramm 2017
II3II_